Industriegebiet Wittenberge : Mehrere hundert Fische abgefischt und umgesetzt

von 21. März 2021, 13:01 Uhr

svz+ Logo
Heiko Nieß, Manfred Ihl und Lothar Kiesling (v.l.n.r.) beim Abfischen des Teiches.
Heiko Nieß, Manfred Ihl und Lothar Kiesling (v.l.n.r.) beim Abfischen des Teiches.

Am Donnerstag hatte die Feuerwehr den Teich vor dem TGZ abgepumpt. Zwei Tagen später waren Angler hier in Aktion.

Wittenberge | In der Nacht zum Sonnabend wurde es noch einmal frostig. Auf dem Teich des Technologie- und Gewerbezentrums Prignitz im Wittenberger Industriegebiet Süd hat sich eine dünne Eisdecke gebildet. Dennoch lassen sich Manfred Ihl, Heiko Nieß und Lothar Kiesling vom Kreisanglerverband nicht von ihrer Aufgabe abhalten. Sie sollen die Fische, die hier in dem T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite