In der Weihnachtsbäckerei : Der Christstollen ist angerichtet

von 21. Dezember 2020, 11:52 Uhr

svz+ Logo
Das ist er, der diesjährige Mohnstollen der Bäckerei Göt.
Das ist er, der diesjährige Mohnstollen der Bäckerei Göt.

Stollen, Dominosteine, Kekse. Für Bäcker Marco Götz ist die Weihnachtszeit die arbeitsreichste Zeit im Jahr.

Wittenberge | Seit dem ersten Oktober war Bäckermeister Marco Götz in der Weihnachtsproduktion und damit sieben Tage in der Woche in der Backstube. Das ist wenig verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die Herstellung der Dominosteine allein drei Tage benötigt. Darüber hinaus seien es vor allem "Kekse, Kekse, Kekse", die ihn derzeit auf Trab hielten. Und natürlich der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite