Chorprobe für „Rotkäppchen" : In Klein Leppin singen Waldarbeiter in einem Wald aus Pappe

von 16. August 2021, 10:17 Uhr

svz+ Logo
Regisseurin Mira Ebert (links) und Chorleiterin Birgit Bockler (rechts) proben mit den Chorsängerinnen zwei Lieder aus einer Szene, in der sie Waldarbeiter darstellen.
Regisseurin Mira Ebert (links) und Chorleiterin Birgit Bockler (rechts) proben mit den Chorsängerinnen zwei Lieder aus einer Szene, in der sie Waldarbeiter darstellen.

Am 21. August hat die Märchenoper „Rotkäppchen“ bei „Dorf macht Oper“ Premiere. Nur noch wenig Zeit für die Proben. Regisseurin Mira Ebert und Chorleiterin Birgit Bockler nutzen die Wochenenden für die Chorproben.

Klein Leppin | Die heiße Probenphase hat in Klein Leppin begonnen. Nur noch wenige Tage, dann gibt es hier die deutsche Erstaufführung der Märchenoper „Rotkäppchen“ von Cesár Antonowitsch Cui. Bei unserem Besuch probt der Chor die Szene, wo die Sängerinnen die Waldarbeiter darstellen. Es ist windig und so kämpfen die Frauen mit dem Aufstellen der Pappbäume, die imme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite