Ein ungewöhnlicher Friedhof : In Hinzdorf liegen die Gräber auf einer Wildblumenwiese

von 01. Juni 2021, 16:35 Uhr

svz+ Logo
Die Grabstätten sind in eine große Wiese eingebettet.
Die Grabstätten sind in eine große Wiese eingebettet.

Der kleine Hinzdorfer Friedhof kommt ohne Wege aus. Die Grabstätten sind in eine große Wiese eingebettet. Tagsüber herrscht dort viel Ruhe.

Wittenberge | Schlicht und ohne die ganz alten Grabsteine, so lässt sich der Hinzdorfer Friedhof beschreiben. Die regelmäßigen Niederschläge der vergangenen Wochen haben das Besondere dieser Ruhestätte deutlicher hervortreten lassen. Das sehr grüne Areal zwischen der Straße zwischen Wittenberge und Rühstädt und der Bebauung hat keine Wege. Die Besucher gehen über e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite