Fehlender Schutz vor Covid 19 : In Pflege-Wohngemeinschaften wird nicht gegen Corona geimpft

von 02. Februar 2021, 14:38 Uhr

svz+ Logo
Bewohner von Pflege-WG müssen noch einige Zeit auf Impfungen gegen Corona warten.
Bewohner von Pflege-WG müssen noch einige Zeit auf Impfungen gegen Corona warten.

Impfpolitik im Land scheint klar: In Heimen wird geimpft wegen besonderer Gefahren, in Pflege-WGs nicht.

Wittenberge | In Pflegeheimen wird zuerst geimpft, weil deren Bewohner am stärksten gefährdet sind. Wie wichtig dieses Prinzip ist, haben die Folgen von Corona-Ausbrüchen in mehreren Heimen auch in der Prignitz gezeigt. Nicht überall gelang es, rechtzeitig zu impfen. Aber neben den Heimen gibt es in Wittenberge und anderswo auch Pflege-Wohngemeinschaften mit 24-Stu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite