Diskussion in der Gemeinde : Immer mehr Karstädter Abgeordnete sind gegen Mega-Solarparks

von 19. Mai 2021, 14:38 Uhr

svz+ Logo
Solarmodule bis zum Horizont, damit können sich immer mehr Karstädter Abgeordneten nicht anfreunden.
Solarmodule bis zum Horizont, damit können sich immer mehr Karstädter Abgeordneten nicht anfreunden.

Die Gemeinde will einen Kriterienkatalog für Solarparks aufstellen. Der Bauausschuss ist dafür, das Thema zu vertagen.

Karstädt | Die Diskussion in Bezug auf die Größe künftiger Solarparks in der Gemeinde Karstädt ist weiterhin kontrovers. Die Redebeiträge der Karstädter Abgeordneten im Bauausschuss am Dienstagabend spiegeln das nur zu gut wider. Die Fragen, die zu klären sind, lauten dabei: Wo will die Gemeinde in zehn, 15 Jahren stehen? Hat sie schon genug für die Energiewende...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite