Müllentsorgung im Wald : Illegale Müllkippen sind zunehmendes Problem in der Prignitz

von 29. Juni 2021, 12:34 Uhr

svz+ Logo
So sah es zuletzt im Wald auf dem Weißen Berg vor den Toren Perlebergs aus. Aufnahme vom April 2021.
So sah es zuletzt im Wald auf dem Weißen Berg vor den Toren Perlebergs aus. Aufnahme vom April 2021.

Illegale Deponien in Prignitzer Wäldern sind ein Problem, das vielfältige ökologische Folgen hat. In den letzten Jahren hat die Menge an Elektroschrott und Bauschutt sogar noch zugenommen.

Prignitz | Dachpappe, fahruntüchtige Autos oder ausrangierte Elektrogeräte. Was in Prignitzer Wäldern, auf Parkplätzen oder selbst auf Privatgrundstücken abgeladen wird, lässt jedes Umweltbewusstsein vermissen. Und das Problem wird nicht geringer – im Gegenteil, wie amtliche Zahlen und die Einschätzung von Umweltdienstleistern nahelegen. Bei den illegalen Dep...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite