Corona-Maßnahme : Handballer starten mit 3G-Regel in die Saison

von 31. August 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Für den Brandenburger Handball-Landesverband ist die 3G-Regel neben den Hygiene-Konzepten die wichtigste Maßnahme im Kampf gegen den Corona-Virus.
Für den Brandenburger Handball-Landesverband ist die 3G-Regel neben den Hygiene-Konzepten die wichtigste Maßnahme im Kampf gegen den Corona-Virus.

Für die auf Landesebene spielenden Handballclubs beginnt am Wochenende die neue Saison 2021/22. Für den Landesverband ist die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) neben den Hygiene-Konzepten die wichtigste Maßnahme.

Prignitz | Für die Handballclubs auf Landesebene beginnt am kommenden Wochenende die neue Saison 2021/22. Die Herren vom PHC Wittenberge starten in der Verbandsliga Nord mit einem Heimspiel gegen den HV Grün-Weiß Werder II am Samstag in der OSZ-Halle. Ein großes Thema ist nach wie der Umgang mit dem Coronavirus. In Vorbereitung auf den Start der Meisterschaften ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite