Den Kirchturm wieder aufbauen : Neue Glocken für Perlebergs Sankt-Jacobi-Kirche

von 11. Juni 2021, 13:11 Uhr

svz+ Logo
Josef, Maria, Matthias, Ludgerus, Anna und Barbara (v.l.n.r.), die sechs neuen Glocken für die Perleberger Sankt-Jacobi-Kirche.
Josef, Maria, Matthias, Ludgerus, Anna und Barbara (v.l.n.r.), die sechs neuen Glocken für die Perleberger Sankt-Jacobi-Kirche.

Sechs neue Glocken sollen perspektivisch das Geläut der Perleberger Sankt-Jacobi-Kirche bilden. Die Gemeinde hatte diese von einer katholischen Gemeinde in Essen erworben. Am 25. Juni kommen diese in der Rolandstadt an.

Perleberg | Sie heißen Josef, Maria, Matthias, Ludgerus, Anna und Barbara und sie wiegen zusammen 8320 Kilogramm. Es sind die neuen Glocken für die Perleberger Sankt-Jacobi-Kirche, die die Gemeinde für eine fünfstellige Summe von der Essener katholischen Kirchengemeinde Sankt Josef erworben hat. Zurzeit nur zwei Glocken auf dem Turm „Wir haben vom Verkauf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite