Generalprobe von Veritas Wittenberge/Breese : Trotz Niederlage nicht unzufrieden

von 08. August 2021, 13:30 Uhr

svz+ Logo
Veritas-Angreifer Ibi Touray (M.) hatte vor der Pause die größte Chance zur Führung seiner Mannschaft. Der Schuss geht an den Pfosten des Tores der Gäste aus Uchtspringe.
Veritas-Angreifer Ibi Touray (M.) hatte vor der Pause die größte Chance zur Führung seiner Mannschaft. Der Schuss geht an den Pfosten des Tores der Gäste aus Uchtspringe.

Die Fußballer von Veritas Wittenberge/Breese beendeten die Vorbereitung auf die neue Landesklasse-Saison mit 2:3 (0:0) gegen Medizin Uchtspringe. Ligarivale Eiche 05 Weisen gewann den Test beim Osterburger FC mit 2:1

Wittenberge | Die Fußballer von Veritas Wittenberge/Breese beendeten die Vorbereitung auf die am kommenden Samstag mit dem Heimspiel gegen den MSV Neuruppin II beginnende neue Landesklasse-Saison mit einer Niederlage. Sie verloren im Ernst-Thälmann-Stadion mit 2:3 (0:0) gegen den SV Medizin Uchtspringe aus der Landesklasse Sachsen-Anhalt. Zur Pause torlos „Mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite