Umstrittene Bäume an der L10 : Gemeindevertreter stimmen gegen Fällung von Linden in Reetz

von 18. August 2021, 13:15 Uhr

svz+ Logo
Der Zustand der Linden und ihre Zukunft werden seit Jahrzehnten in Reetz diskutiert
Der Zustand der Linden und ihre Zukunft werden seit Jahrzehnten in Reetz diskutiert

Die Linden in Reetz bleiben stehen. Mit dem Beschluss folgte die Gemeindevertretung einer verbindlichen Auskunft der Naturschutzbehörde. Bürger hatten zuvor vehement Fällungen gefordert.

Reetz | Die 31 stattlichen Linden beiderseits der L 10 in Reetz bleiben stehen. Mit vier gegen drei Stimmen entschied sich die Gemeindevertretung Gülitz-Reetz am Dienstagabend, die kleine Allee stattlicher Bäume nicht zu fällen. Es ist das Ende monatelanger Diskussionen im Ort, die immer hitziger geführt wurden. Weiterlesen: Reetzer wollen bei Entscheidung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite