Bebauungsplan liegt im Amt aus : Gemeinde Berge schafft Bauland - Kleingärten müssen weichen

von 28. Juli 2021, 16:12 Uhr

svz+ Logo
Hier an der Ecke Gartenweg und Parchimer Straße ist ein Teil des Areals, das zu Bauland werden soll.
Hier an der Ecke Gartenweg und Parchimer Straße ist ein Teil des Areals, das zu Bauland werden soll.

An der Ecke Parchimer Straße/Gartenweg will die Gemeinde in Berge Bauland schaffen. Für das etwa 10.0000 Quadratmeter große Areal ist ein Bebauungsplan erstellt worden. Es sollen dort bis zu sieben Grundstücke entstehen.

Berge | Fünf bis sieben Baugrundstücke sollen in Berge an der Ecke Parchimer Straße/Gartenweg entstehen. Dieses Areal ist Gemeindeland und das einzige, auf das die Gemeinde Zugriff hat, um jungen Familien die Möglichkeit zu geben, sich in Berge anzusiedeln. „Es liegen im Amt bereits jetzt drei Anträge von Bauwilligen vor und es erfolgten noch zwei weitere inf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite