Putenmast in Falkenhagen : Erneuter Geflügelpest-Ausbruch in der Prignitz

von 02. März 2021, 17:04 Uhr

svz+ Logo
Der dritte Fall innerhalb weniger Wochen in der Prignitz.
Der dritte Fall innerhalb weniger Wochen in der Prignitz.

Erneut ist eine Putenmast betroffen. Auch ein infizierter Schwan ist in Wittenberge aufgefunden worden.

Falkenhagen | Keine zwei Wochen nach dem Auffinden eines am H5N8-Virus erkrankten Tieres in Neudorf in der Gemeinde Groß Pankow ist nun ein Mastbetrieb in Falkenhagen betroffen. Erneut ist das Influenza-A-Virus in einem Putenbestand aufgetreten. Aufgrund der tiergerechten Haltung in den Mastbetrieben, die Tageslicht und Zuluft erlaubt, sind Putenmasten besonders ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite