Friedhofsserie : In Glöwen liegen Soldaten aus neun Nationen

von 18. Mai 2021, 13:54 Uhr

svz+ Logo
Ein Blick auf den Glöwener Friedhof mit der Trauerhalle.
Ein Blick auf den Glöwener Friedhof mit der Trauerhalle.

Auf dem Glöwener Friedhof ruhen nicht nur die Verstorbenen des Dorfes, auch gefallene Soldaten aus zahlreichen Nationen.

Glöwen | Mit dem heutigen Glöwener Friedhof verhält es sich, wie mit vielen Friedhöfen auf den Dörfern: Irgendwann reichte der Platz an der Kirche, wo bisher die Toten beerdigt wurden, nicht mehr aus. Ein neuer Ort musste gefunden werden. Und so wurde in Glöwen 1906 der neue Friedhof am Rande des Waldes in der Nähe der Quitzöbeler Straße angelegt. Das berichte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite