Flutlicht-Cup Wittenberge : Teams aus vier Bundesländern kicken um den Sieg

von 28. Juli 2021, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Christin Drescher, Vertrieb/Marketing der Stadtwerke, und Veritas-Präsident Arndt Leeke präsentieren Pokal und Plakat des Flutlicht-Cups 2021.
Christin Drescher, Vertrieb/Marketing der Stadtwerke, und Veritas-Präsident Arndt Leeke präsentieren Pokal und Plakat des Flutlicht-Cups 2021.

Der FSV Veritas Wittenberge/Breese und die Stadtwerke Wittenberge veranstalten am Freitag den Flutlicht-Cup 2021 mit vier Teams aus vier Bundesländern. Das Turnier im Ernst-Thälmann-Stadion dient auch einem guten Zweck.

Wittenberge | Fußball unter Flutlicht - das übt auf Spieler und auch auf Zuschauer einen besonderen Reiz aus. Deshalb veranstalten der FSV Veritas Wittenberge/Breese und die Stadtwerke Wittenberge am Freitag den Flutlicht-Cup 2021. Vier Mannschaften aus vier Bundesländern stellen das Teilnehmerfeld. Die Veranstaltung im Ernst-Thälmann-Stadion beginnt um 18 Uhr, der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite