Filmmusik am Elbufer : Wittenberge kehrt zurück ins Kulturleben

von 16. Juni 2021, 14:48 Uhr

svz+ Logo
Axel Prahl, aufgenommen bei Dreharbeiten zum Tatort, kommt nach Wittenberge.
Axel Prahl, aufgenommen bei Dreharbeiten zum Tatort, kommt nach Wittenberge.

Mit dem Sonderkonzert Filmmusik am Elbufer will Wittenberge den Sommer kulturell beleben.

Wittenberge | Es soll das größte Konzert dieses Jahres in Wittenberge werden, der Auftritt des Babelsberger Filmorchesters auf der Alten Ölmühle am 10. Juli. Das versprechen jedenfalls Bürgermeister Oliver Hermann und die Veranstalter der Elblandfestspiele rund um Bodo Rückschlag. Doch das Sonderkonzert „Filmmusik am Elbufer" soll mehr werden als ein Ersatz für ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite