Blaulicht-Alarm in Perleberg : Karstädter Feuerwehren versetzen Perleberg in Aufregung

von 11. Juni 2021, 16:02 Uhr

svz+ Logo
Für Aufregung sorgte eine Fahrstunde von Kameraden aus der Gemeinde Karstädt am Donnerstagabend durch Perlebergs Innenstadt.
Für Aufregung sorgte eine Fahrstunde von Kameraden aus der Gemeinde Karstädt am Donnerstagabend durch Perlebergs Innenstadt.

Mit Blaulicht und Sirene durch Perlebergs Innenstadt: Bürger rufen aufgeregt bei Stadtwehrführer Maik Müller an. Eine angebliche Fahrübung von Karstädter Kameraden sorgt für Unmut. Es war aber eine Fahrschul-Stunde.

Perleberg | Blaulicht-Alarm in Perlebergs Straßen. Mehrere Feuerwehrfahrzeuge fahren mit Sirene am Donnerstagabend durch die Perleberger Innenstadt. Es habe sich um eine angebliche Fahrübung von Karstädter Kameraden gehandelt, wie Stadtsprecherin Nicole Drescher am Freitagmittag in einer offiziellen Pressemitteilung erklärte. „Es häuften sich besorgte Anrufe von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite