Gesundheitsamt bestätigt : Erster Coronafall in Prignitz - Betroffener in Quarantäne

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 18. März 2020, 15:49 Uhr

svz+ Logo
Corona-Test: Die Abstrichstäbchen mit dem Schleim der Patienten werden auf das Virus untersucht.
Corona-Test: Die Abstrichstäbchen mit dem Schleim der Patienten werden auf das Virus untersucht.

Die betroffene Person ist symptomfrei und muss nicht im Krankenhaus behandelt werden. Sie war zuvor in Tirol gewesen.

Das Prignitzer Gesundheitsamt bestätigt den ersten Coronafall. Es liege seit Mittwochmittag der Amtsärztin ein positiver Abstrich vor. Die betroffene Person sei symptomfrei und müsse nicht im Krankenhaus behandelt werden. Sie ist in häuslicher Quarantäne. Die betroffene Person befinde sich bereits seit Montag in Quarantäne nach der Rückkehr aus Österre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite