Perleberger Förderverein : Enorme Spendenbereitschaft für Perleberger Kirchturmspitze

von 25. Juni 2021, 15:27 Uhr

svz+ Logo
Das Foto von der Sankt-Jacobi-Kirche (rechts) machte noch vor dem Brand von 1916 der Perleberger Fotograf Max Zeisig. Es ist heute im Bestand des Stadt- und Regionalmuseums.
Das Foto von der Sankt-Jacobi-Kirche (rechts) machte noch vor dem Brand von 1916 der Perleberger Fotograf Max Zeisig. Es ist heute im Bestand des Stadt- und Regionalmuseums.

Mit dem Kauf der sechs Bronzeglocken ist das erste Ziel des inzwischen aufgelösten Vereins „Kirchturmspitze Sankt Jacobi in Perleberg e.V“ erreicht. Der einstige Vorsitzende blickt zurück.

Perleberg | Als die großen Glocken auf dem Großen Markt stehen, überreicht Gerhard Gundske vom Gemeindekirchenrat der Sankt-Jacobi-Kirche Herbert Dreifke eine kleine Glocke. Ein symbolisches Dankeschön an den einstigen Vorsitzenden des Fördervereins „Kirchturmspitze Sankt Jacobi in Perleberg e.V.“ Denn die Gelder des inzwischen aufgelösten Vereines ermöglichten d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite