Stahlbauer aus Karstädt : 200 Tonnen Stahl bewegt - ein Meilenstein für Schorisch Magis

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 21. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Sperrwerk Meldorf schützt die 7300 Einwohner zählende Stadt an der Nordseeküste und ihr Umland vor Hochwasser.
Das Sperrwerk Meldorf schützt die 7300 Einwohner zählende Stadt an der Nordseeküste und ihr Umland vor Hochwasser.

Karstädter Stahlbauer bauen größte Stemmtore ihrer Unternehmensgeschichte für Sperrwerk in Meldorf.

Knapp 200 Tonnen bringen die neuen Stahltore des Sperrwerks im schleswig-holsteinischen Meldorf auf die Waage. Sie schützen künftig den Hafen der 7300 Einwohner zählenden Stadt an der Nordsee und ihr Umland vor Hochwasser. Und dafür verantwortlich zeichnete das Stahlbau-Kompetenzzentrum von Schorisch Magis aus Karstädt. „Das sind die größten Stemmtore,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite