Düpow : Orgel feiert Geburtstag

Buchholz-Orgel in Düpow wird 150 Jahre alt / Konzert am Sonntag

von
23. Mai 2019, 05:00 Uhr

Wer die B 5 entlang durch Düpow fährt, kommt an der Kirche des Dorfes vorbei. Das Gotteshaus nehmen sicher die meisten Kraftfahrer wahr. Die wenigsten dürften wissen, dass dort seit 150 Jahren eine Buchholz-Orgel steht. Dieser runde Geburtstag der Königin der Instrumente in der Düpower Kirche soll am Sonntag, 26. Mai, um 15 Uhr mit einem Konzert gefeiert werden.

Für das musikalische Geburtstagsständchen sorgen Firas Alfares (Violine) und Kantorin Dorothea Uibel (Orgel). „Wir verraten nicht, welche Stücke wir spielen“, so Uibel. „Denn wir haben einige Überraschungen vorbereitet.“ Nach dem Konzert wird die Geburtstagstorte angeschnitten.

Carl August Buchholz war einer der bekanntesten Orgelbauer des 19. Jahrhundert. Mehr als 140 Orgeln hat er gebaut. Darunter auch die Düpower, die bis heute fast unverändert erhalten ist.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen