Drei Tage vor der Landtagswahl : Streit in der AfD

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 30. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
DSC_0160.JPG

Ermittlungen gegen Schlaffke. Oliver Czajkowski soll Insolvenzverfahren und mehr verschwiegen haben.

In der Prignitzer AfD gibt es offenbar interne Auseinandersetzungen mit zwei Mitgliedern. Im Fokus stehen der Direktkandidat Oliver Czajkowski und Thomas Schlaffke. Beide sind auch Kreistagsabgeordnete. Gegen Schlaffke ermittelt die Staatsanwaltschaft Neuruppin. Es geht um den Vorwurf der Veruntreuung von Spendengeld, bestätigt die Staatsanwaltschaft ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite