Dorf- und Kulturverein Berge : Fördermittel für 30 Bäume und 150 Sträucher

von 11. März 2021, 10:59 Uhr

svz+ Logo
Christian Pribbernow (l.) und Olaf Weber haben bereits den Untersitz für den Knorrenberg aufgemöbelt.
Christian Pribbernow (l.) und Olaf Weber haben bereits den Untersitz für den Knorrenberg aufgemöbelt.

Der Dorf- und Kulturverein Berge erhält Fördermittel vom Naturschutzbund Brandenburg für Bepflanzung am Knorrenberg.

Berge | Freude beim Dorf- und Kulturverein Berge. Ende Januar erhielt er einen Fördermittelbescheid des Naturschutzbundes Brandenburg für die Neubepflanzung des Knorrenbergs. "Ich bin jetzt dabei, die Ausschreibung zu machen. Die müssen wir auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg öffentlich einstellen", erklärt Elvira Scherfke von der „grünen Gruppe" des Berger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite