Domres gegen Gerichtsreform : Perleberg nicht um jeden Preis stärken

von 19. April 2021, 11:27 Uhr

svz+ Logo
Thomas Domres möchte mit der Linksfraktion im Landtag die geplante Gerichtsreform verhindern, würde aber auch Gerichtstage in Perleberg begrüßen.
Thomas Domres möchte mit der Linksfraktion im Landtag die geplante Gerichtsreform verhindern, würde aber auch Gerichtstage in Perleberg begrüßen.

Die Linksfraktion ist gegen eine Gerichtsreform im Land, obwohl laut Planung der Standort Perleberg davon profitiere. Thomas Domres von der Linken erklärt den Grund.

Perleberg | Mit einer Postkartenaktion versucht die Linksfraktion in Brandenburg derzeit die geplante Gerichtsreform im Land zu verhindern. Die Reform sieht vor, die Anzahl der Arbeitsgerichtsstandorte von sieben auf vier zu reduzieren. Die Gerichte in Potsdam und Eberswalde sowie die Außenkammer in Senftenberg sollen schließen. Dafür sollen andere Orte künftig G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite