Gemeinde Karstädt diskutiert : Wie groß sollen künftige Solarparks werden?

von 05. März 2021, 14:03 Uhr

svz+ Logo
Wie groß soll künftig ein neuer Solarpark in der Gemeinde Karstädt sein. Riesenparks scheinen erst einmal ad acta gelegt.
Wie groß soll künftig ein neuer Solarpark in der Gemeinde Karstädt sein. Riesenparks scheinen erst einmal ad acta gelegt.

Der Gemeinde Karstädt liegen Anfragen von Investoren für Solarparks von insgesamt 430 Hektar vor. Das will man stoppen.

Karstädt | Investoren von Solarparks haben in jüngster Vergangenheit das Gebiet der Gemeinde Karstädt für sich entdeckt - und dabei geht es um Größenordnungen zwischen 50 bis 110 Hektar. "Bislang sind Photovoltaikanlagen auf insgesamt 46 Hektar bereits umgesetzt oder genehmigt. Es liegen aber schon weitere Anfragen von Investoren für insgesamt 430 Hektar vor", e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite