Nach der Corona-Zwangspause : Der Tourismus in der Prignitz geht wieder los

von 25. Mai 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Radfahrer machen einen großen Teil der Prignitz-Touristen aus.
Radfahrer machen einen großen Teil der Prignitz-Touristen aus.

Hotels und Ferienwohnungen sind seit Montag wieder geöffnet. Wittenberge beginnt wieder mit Stadtführungen. Unterstützung für Hoteliers angekündigt.

Langsam erwacht der Tourismus in der Prignitz wieder aus seinem coronabedingten Dornröschenschlaf. Seit heute dürfen Hotels und Pensionen wieder Übernachtungen anbieten, Besitzer von Ferienwohnungen dürfen ebenfalls wieder vermieten. Die Gastronomen in der Region haben schon seit gut einer Woche wieder geöffnet. Auch Camper dürfen sich freuen: Ab sofor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite