Cyber-Attacke in Perleberg : Hacker legen E-Mail-Verkehr der Stadt Perleberg lahm

von 10. März 2021, 12:29 Uhr

svz+ Logo
Der Exchange-Server in der Stadtverwaltung ist von einem Hackerangriff betroffen. Aktuell ist dadurch der E-Mail-Verkehr der Rolandstadt unterbrochen.
Der Exchange-Server in der Stadtverwaltung ist von einem Hackerangriff betroffen. Aktuell ist dadurch der E-Mail-Verkehr der Rolandstadt unterbrochen.

Die Stadtverwaltung wurde Opfer eines chinesischen Hackerangriffes. Am Wochenende reagierte das Virenschutzprogramm.

Perleberg | Mit einer ungewöhnlichen Nachricht beginnt Kämmerin Ute Reinecke am Dienstagsabend ihre Informationen im Finanzausschuss. „Die Stadt ist von einem Hackerangriff aus China betroffen", sagt sie. Ein Angriff, der sich nicht auf das Perleberger Rathaus beschränke, sondern der auch an anderen Orten in Deutschland und den USA aufgetreten sei. Daher sei gege...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite