Corona-Impfung : Erster Impftag in der Prignitz

von 05. Januar 2021, 16:48 Uhr

svz+ Logo
Schwester Ramona impft die Notärztin Larisa Bullich.
Schwester Ramona impft die Notärztin Larisa Bullich.

Im Kreiskrankenhaus gab es am Dienstag die ersten Corona-Impfungen in der Prignitz.

Perleberg | Larisa Bullich nennt ihren Namen, eine Schwester misst Fieber. Sie hat keines, darf sofort den Impfraum im Ärztehaus in Perleberg betreten. Das Aufklärungespräch ist kurz, die Spritze liegt aufgezogen bereit. Keine fünf Minuten dauert es, bis die Notärztin geimpft ist. "Für mich stand sofort fest, dass ich mich impfen lasse." Seit 20...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite