Bürgerbegehren ist gescheitert : Vorerst keine Abwahl von Robert Enge in Weisen

von 18. Mai 2021, 14:55 Uhr

svz+ Logo
Das Dorf Weisen ist heillos zerstritten.
Das Dorf Weisen ist heillos zerstritten.

Die Zahl der Unterschriften hätte für einen Bürgerentscheid ausgereicht. Aber die Gemeindevertreter stimmten dagegen.

Weisen | Die Gräben in Weisen sind nicht zugeschüttet. Der neue Bürgermeister Robert Enge hat sein Ziel verfehlt, wenn es überhaupt jemals realistisch war. Wie unerbittlich sich die beiden Lager gegenüber stehen, hat einmal mehr die Gemeindevertretersitzung am Montagabend gezeigt. Die Abstimmung über das Bürgerbegehren zur Abwahl von Enge wurde zu einer Genera...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite