Vor Gericht in Neuruppin : Bluttat vor Döner-Imbiss in Perleberg: Angeklagte schweigen zu den Vorwürfen

von 13. Mai 2021, 18:21 Uhr

svz+ Logo
Der 'Dönermord' von Perleberg wird seit Mittwoch vor Gericht verhandelt.
Der "Dönermord" von Perleberg wird seit Mittwoch vor Gericht verhandelt.

Der gewaltsame Tod eines Mannes am 24. Oktober 2020 wird seit Mittwoch vor dem Landgericht Neuruppin verhandelt.

Perleberg / Neuruppin | Wieso es am 24. Oktober vergangenen Jahres in Perleberg vor einem Döner-Imbiss an der Lindenstraße auf offener Straße zu einem Streit zwischen vier jungen Männern türkischer Herkunft kam, der für einen tödlich endete, wird sich wohl erst während der Gerichtsverhandlung klären. Seit Mittwoch sitzen die beiden Brüder Hüseyin und Hasan S. auf der Ankl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite