Bike Sharing Perleberg : Perlebergs Bürger geben ihren Stadträdern Namen

von 13. September 2021, 11:29 Uhr

svz+ Logo
Nicht mehr nur Zahlen. Die Leihräder erhielten nun alle einen Namen.
Nicht mehr nur Zahlen. Die Leihräder erhielten nun alle einen Namen.

Über einhundert Vorschläge waren eingegangen. Auf dem Rolandmarkt wurden nun 15 Namen für die Perleberger Räder gezogen. Mit den orangenen Rädern wird das Bike Sharing im ländlichen Raum erprobt.

Perleberg | „Polly“, „Pusteblume“, oder auch „Feuerblitz“. Die Perleberger haben ihre Vorschläge eingereicht und das sind drei der Namen, die am Sonnabend auf dem Rolandmarkt gezogen wurden. Vergeben wurden sie an die 15 orangenen Stadträder, die jeder an zentralen Orten in der Stadt seit Juli leihen kann. Mehr als hundert Vorschläge waren eingegangen, bericht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite