Perleberg : Tierpark wünscht sich Öffnungen von weiteren Einrichtungen

von 28. Februar 2021, 15:08 Uhr

svz+ Logo
Familie Hoth aus Plau füttert das junge Damwild
Familie Hoth aus Plau füttert das junge Damwild

Der Tierpark in Perleberg zog trotz des kühlen Wetters Besucher an. Deren Wunsch: Weitere Einrichtungen sollen öffnen.

Perleberg | Bedeckter Himmel und kühle Temperaturen unter 10 Grad. Nicht gerade Ausflugswetter. Und doch stehen am Samstagvormittag Autos auf dem Parkplatz vor dem Perleberger Tierpark. Aus ihnen steigen Personen in wärmender Kleidung. Setzen sich noch eine Mütze auf. Und erfreulich: Zu einem sehr großen Teil auch die Mund-Nasen-Maske. Wölfe nur in der Ferne z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite