Berufsschule zieht um : Gerüstbauer fahren künftig nach Magdeburg

von 21. September 2021, 14:02 Uhr

svz+ Logo
Frank Borchard (M.) von der Firma Schwan Gerüstbau in Bad Wilsnack mit seinen beiden Azubis, Reniek Rademann (l.) und Steven Krölls.
Frank Borchard (M.) von der Firma Schwan Gerüstbau in Bad Wilsnack mit seinen beiden Azubis, Reniek Rademann (l.) und Steven Krölls.

Auszubildende zum Gerüstbauer fahren künftig zur Berufsschule nach Magdeburg, nicht mehr nach Berlin oder Bernau. Beinahe hätten die Jugendlichen vorübergehend noch viel weiter fahren sollen, doch das ist wohl vom Tisch.

Bad Wilsnack | Handwerk hat goldenen Boden – dieser Satz gilt längst nicht mehr unumstößlich. Vor allem an Nachwuchs mangelt es, Betriebe finden nur schwer neue Auszubildende. Insbesondere auf die Gerüstbauer kommt jetzt eine weitreichende Änderung zu: Die überbetriebliche Ausbildung, bisher in Berlin und in Bernau (Barnim) angesiedelt, wird weitgehend nach Magdebur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite