Eldenburg : Mit Enrico und Sandra Huth bleibt der Elektrobetrieb in der Familie

von 11. Juni 2021, 10:54 Uhr

svz+ Logo
Aus dem Empfangsraum können Enrico und Sandra Huth die Hühner von Eckhard Huth beim Scharren beobachten.
Aus dem Empfangsraum können Enrico und Sandra Huth die Hühner von Eckhard Huth beim Scharren beobachten.

Elektromeister Enrico Huth hat die Nachfolge seines Vaters angetreten und leitet den Familienbetrieb in Eldenburg. Seine Erfahrungen wird er mit seiner Frau Sandra beim Aktionstag zur Unternehmensnachfolge weitergeben.

Eldenburg | Es ist halb zehn an einem ruhigen Morgen in Eldenburg bei Lenzen. Enrico und Sandra Huth sitzen gemeinsam beim Frühstück. Was nach Freizeit klingt, ist tatsächlich ein hart erkämpfter Freiraum. Denn seitdem Enrico Huth zum 1. Januar den väterlichen Elektrobetrieb übernommen hat, wartet mehr Arbeit auf das Ehepaar als je zuvor. Der Empfangsraum, in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite