Keine Pfingstreise nach MV : Ausflüge an die Ostsee bleiben für Prignitzer verboten

von 21. Mai 2021, 15:42 Uhr

svz+ Logo
Lieber nicht! Ausflüge an die Ostsee in Mecklenburg sind für Prignitzer noch verboten.
Lieber nicht! Ausflüge an die Ostsee in Mecklenburg sind für Prignitzer noch verboten.

Prignitzer sollten lieber keinen Ausflug über Pfingsten an die Ostsee planen.

Prignitz/Schwerin | Wer über Pfingsten einen Kurztripp an die Ostsee plant oder Freunde im benachbarten Bundesland besuchen möchte, sollte das lieber nicht machen. Tagestourismus ist weiterhin verboten. Schon in den vergangenen Wochen gab es Kontrollen in besonders beliebten Küstenstädten. Bußgelder wurden verhängt, Auswärtige wieder nach Hause geschickt. Neue Entsche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite