Auch Prignitz betroffen : Kommunen klagen gegen A14

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 17. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mit der neuen Klage wird ein schneller Bau der Autobahnbrücke über die Elbe immer unwahrscheinlicher. Das Bild zeigt ein Modell der geplanten Flussquerung.

Mit der neuen Klage wird ein schneller Bau der Autobahnbrücke über die Elbe immer unwahrscheinlicher. Das Bild zeigt ein Modell der geplanten Flussquerung.

Heiß ersehnt und doch droht erneute Verzögerung: Altmark zieht vor Gericht. Auch der BUND klagt gegen den Abschnitt von Seehausen bis zu Elbe.

Eine neue Klage von überraschender Seite droht den Weiterbau der Autobahn 14 erneut zu verzögern. Am gestrigen Donnerstag haben die Stadt Seehausen sowie die Verbandsgemeinde Seehausen beim Bundesverwaltungsgericht Klagen eingereicht, bestätigen eine Gerichtssprecherin und Verbandsgemeinde-Bürgermeister Rüdiger Kloth (CDU). Damit werden entsprechende B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite