Kita-Neubau in Wittenberge : „Das Besondere ist das Atrium“

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 16. Juni 2020, 17:45 Uhr

svz+ Logo
Dieser Entwurf hat die Jury überzeugt. Zeichnung: TRU Architekten mit capatti staubach urbane Landschaften
Dieser Entwurf hat die Jury überzeugt. Zeichnung: TRU Architekten mit capatti staubach urbane Landschaften

Architektenwettbewerb zum Kita-Neubau in der Wittenberger Sandfurttrift ausgewertet. Gewinner kommt aus Berlin.

Die zwei Häuser der Kita „Märchenland“ in der Wittenberger Sandfurttrift werden abgerissen. Ein Neubau entsteht. Doch wie soll er aussehen? Dazu ist ein Architektenwettbewerb ausgelobt worden, am Montag wertet eine Jury die eingereichten Projekte aus. Alle Entwürfe waren gut „Es sind zwölf Arbeiten eingegangen. Wir haben vier Preise vergeben. Die vie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite