Raser in einer 30er-Zone : Anwohner fordern Lösung für die Kleine Straße von Groß Leppin

von 04. August 2021, 13:58 Uhr

svz+ Logo
Für den Lkw-Durchgangsverkehr nicht geeignet: Die Kleine Straße in Groß Leppin.
Für den Lkw-Durchgangsverkehr nicht geeignet: Die Kleine Straße in Groß Leppin.

Der Ortsbeirat von Glöwen möchte sich mit dem Thema Verkehrsberuhigung befassen. In der letzten Sitzung schilderten Einwohner aus Groß Leppin ihre Probleme. Für die Kleine Straße sind dringend Lösungen gefragt.

Groß Leppin | Seit dem im Jahr 2000 der Weg zwischen Groß Leppin und Plattenburg ausgebaut wurde, sei dieser eine beliebte Abkürzungsstrecke für Kraftfahrer in Richtung Bad Wilsnack und Wittenberge, berichten die Groß Leppiner dem Glöwener Ortsbeirat. Die durchfahrenden Lkw seien für sie ein Dauerthema, wie sie sagen. Zwar sei das gesamte Dorf als Tempo-30-Zone aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite