Dorfanger in Berge : Frisch und regional vom Berger Wochenmarkt

von 10. März 2021, 14:37 Uhr

svz+ Logo
Elvira Scherfke und Susanne Scherfke-Weber vom Dorf- und Kulturverein in Berge auf dem vorderen Teil des Angers, der neu gestaltet wurde. Auf dem dahinter liegenden Parkplatz findet der regionale Markt am 27. März statt.
Elvira Scherfke und Susanne Scherfke-Weber vom Dorf- und Kulturverein in Berge auf dem vorderen Teil des Angers, der neu gestaltet wurde. Auf dem dahinter liegenden Parkplatz findet der regionale Markt am 27. März statt.

Der Dorfanger in Berge ist teils neu gestaltet. Ein regionaler Markt soll für weitere Belebung der grünen Mitte sorgen.

Berge | Ideen, damit ihr Heimatdorf grüner und bunter wird, haben die Mitglieder des Dorf- und Kulturvereins Leben in Berge reichlich. So präsentiert sich der Dorfanger im vorderen Teil an der Straße in neuem Gewand. Ein Gehweg von der Straße zum Parkplatz. Auf Pflanzstreifen wurden Bäume und Sträucher gesetzt. Zwei Bienenbäume in der Mitte, Eberäschen, Lingu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite