Aktion nachhaltiges Einkaufen : 172 neue Bäume für Wittenberge

von 27. April 2021, 16:44 Uhr

svz+ Logo
Pflanzen gemeinsam: Edeka-Marktleiter Jens Bockelmann, Revierförster Jens Höger und Peggy Heyneck vom Sachgebiet Umwelt der Stadt (v.l.).
Pflanzen gemeinsam: Edeka-Marktleiter Jens Bockelmann, Revierförster Jens Höger und Peggy Heyneck vom Sachgebiet Umwelt der Stadt (v.l.).

Im Rahmen der Aktion nachhaltiges Einkaufen spendierte das E-Center Elbtalaue 172 Bäume für die Stadt.

Wittenberge | Insgesamt 172 Bäume wurden Ende vergangener Woche in den Boden eingelassen. Die jungen Bergahornbäume wurden im Rahmen der Aktion nachhaltiges Einkaufen des E-Centers Elbtalaue gepflanzt, haben nun ein neues Zuhause in der Kleingartenanlage Paul Klink in Wittenberge gefunden, teilt Martin Ferch, Pressesprecher der Stadt, mit. Edeka Markt übernimmt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite