Pritzwalk : 6600 Euro für DKMS gespendet

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von 07. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Auch sie haben sich typisieren lassen: Marie-Christin und Mathias Kontakt hier mit Töchterchen Luisa.
Auch sie haben sich typisieren lassen: Marie-Christin und Mathias Kontakt hier mit Töchterchen Luisa.

Allein in Pritzwalk ließen sich 606 Menschen als potenzielle Stammzellspender registrieren.

Pritzwalk | „Wow. Anders lässt sich das Wochenende nicht beschreiben“, so sichtlich bewegt Tino Gutsche vom Organisationsteam. 606 potentielle Lebensretter haben sich am Sonnabend in der Jahnsporthalle als Stammzellspender registrieren lassen. An die 1000 waren gekommen, „denn viele waren ganz in Familie hier, haben ihre Kinder mitgebracht“. Für Jonas Ferner ware...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite