Wölfe in der Prignitz : 20 Wolfsrisse in der Region

von 26. Februar 2018, 20:45 Uhr

Prignitz ist bis jetzt nur Transit- und Besuchsgebiet . Wirksame Vergrämung bringt mehr, als der schnelle Abschuss.

Seit Monatsbeginn gibt in Brandenburg die neue Wolfsverordnung, die mehr Möglichkeiten für eine Vergrämung verhaltensauffälliger Tiere und als letzte Möglichkeit den Abschuss vorsieht. Die Entscheidung was getan wird, liegt ausschließlich beim Landesamt für Umwelt. Als aggressiv gelten Wölfe, wenn sie sich wiederholt Menschen außerhalb von Fahrzeugen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite