zur Navigation springen
Lokales

21. November 2017 | 15:04 Uhr

Preis für Bootsurlaub mit Wohnwagen

vom

svz.de von
erstellt am 11.Mär.2011 | 09:20 Uhr

Potsdam | Eine pfiffige Idee für den Wassertourismus ist mit dem Brandenburger Tourismuspreis 2011 ausgezeichnet worden. Bei der Bootcamping GmbH in Mildenberg (Oberhavel) wird ein Wohnwagen auf einem Katamaran-Floß mit Außenborder befestigt. Mit dem originellen Einfall könnte auch die große Zielgruppe der Camper die Brandenburger Wasserwege nutzen, teilte das Wirtschaftsministerium gestern anlässlich der Vergabe des mit 2500 Euro dotierten Preises bei der Reisemesse ITB mit. Über den 2. Preis (1500 Euro) können sich die Musikfestspiele Sanssouci und die Nikolaisaal Potsdam gGmbH freuen. Prämiert wird das Angebot von Fahrradkonzerten. Per Rad können an einem Tag 13 Konzerte besucht sowie Schlösser und Gärten besichtigen werden. Das Seefestival Wustrau (Ostprignitz-Ruppin) erhielt den 3. Preis (1000 Euro). Für den Tourismuspreis 2011 waren 28 Angebote nominiert. Eine positive Bilanz gibt es für den Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg auf der ITB.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen