zur Navigation springen
Lokales

23. November 2017 | 10:39 Uhr

Polizei warnt vor Handtaschendieb

vom

svz.de von
erstellt am 07.Jan.2011 | 05:53 Uhr

Perleberg | Die Perleberger Kriminalpolizei warnt vor einem Handtaschen- und Geldbörsendieb, der seit Anfang Oktober in der Prignitzer Kreisstadt sein Unwesen treibt. "Er betritt nicht nur Wohnungen, auch in Gartenlauben und öffentlichen Gebäuden schlug er schon zu", erklärt Polizeisprecherin Bianca Krege. Bei letzteren handele es sich vor allem um Bürogebäude, die öffentlich zugänglich sind. "Vermutlich späht der Dieb seine Opfer bzw. den Tatort aus, denn bisher kam es zu keinen gewaltsamen Aufbruchshandlungen", macht Bianca Krege deutlich. Und sie fügt auf "Prignitzer"-Nachfrage hinzu, dass es der Dieb bislang vor allem auf Bargeld und Handys abgesehen habe. Die letzte Anzeige wegen eines diesbezüglichen Diebstahls ging am 28. Dezember bei der Kripo ein.

Aus diesem Anlass weist die Polizei nochmals darauf hin, dass Bürger ihre Handtaschen und Geldbörsen nicht unbeaufsichtigt lassen sollten, gerade auch in öffentlichen Büros. Ebenso wird angeraten, die Hauseingangstüren und Wohnungstüren zu verschließen, selbst wenn der Haus- bzw. Wohnungseigentümer sich in seinem Wohnumfeld aufhält.

Im Zuge der Ermittlungen wurden einige gestohlene Gegenstände im Stadtgebiet wieder aufgefunden. So unter anderem auch die auf dem nebenstehenden Foto abgebildete Handtasche. Zwar könne sie derzeit nicht eindeutig der Diebstahlsserie zugeordnet werden, aber da man sie leer fand wurde, sei es sehr wahrscheinlich. Die Besitzerin dieser Handtasche wird gebeten, sich mit der Polizeiwache Perleberg in Verbindung zu setzten. Zudem bittet die Polizei um Hinweise auf verdächtige Beobachtungen. Diese werden persönlich in der Perleberger Wache oder telefonisch unter 03876/7150 sowie bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen