Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

bunte vogelwelt Wer zwitschert denn da?

Von panknin | 06.08.2015, 12:33 Uhr

Ein Grünfink unterhalb des Lübzer Burgturmes in einem Baum

Wer dem Grünfinken lauschen möchte, braucht in seinem Garten nur eines tun: Dichtere und höhere Büsche pflanzen, damit es sich der Vogel aus der Familie der Finken gemütlich macht und sein Lied trällert. Das zumindest rät der Nabu, Naturschutzbund Deutschland. Doch wussten Sie, dass der Grünfink Vegetarier ist? Schon die Jungvögel werden mit vorgeweichten Samen aufgepäppelt.