Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Wettbewerb Spannende Lektüre präsentiert

Von CHGR | 25.02.2014, 22:00 Uhr

Im Rahmen des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels gewann Thies Hansberg mit gekonntem Vortrag Regionalausscheid

Ein bisschen wie der Hahn im Korb fühlte sich Thies Hansberg aus Brunow schon, als er sich gemeinsam mit Emma Pauline Gorowski, Leonie Grünwald, Lena Grützmacher, Natalie Lutsyuk, Marle Rühe, Jenny Schulz und Wilhelmine Schäfer in der Parchimer Stadtbibliothek einfand. Sie alle wurden als beste Leser der Klassenstufe 6 ihrer Schule ermittelt, qualifizierten sich damit für den Regionalentscheid und traten nun miteinander in den Wettstreit. Anlass für diese umfangreichen Leseaktivitäten ist der bundesweite Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, bei dem Ende vergangenen Jahres auf erster Ebene in mehr als 7500 Schulen die besten Vorleser gekürt wurden. Mehr  in der Print-Ausgabe und im E-Paper.