Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Svz-Aktion in Lübz Geheimnisvolle Kugeln

Von FRGU | 21.12.2017, 20:55 Uhr

Unbekannte schmücken Tanne am Lübzer Ziegenmarkt. SVZ ruft Leser auf: Kugeln raus und mitmachen!

Aller guten Dinge sind drei. Offenbar dachte sich das auch der- oder diejenige, als er oder sie in die hübsche Tanne auf dem Lübzer Ziegenmarkt drei Weihnachtsbaumkugeln hängte. Ganz kleine, weinrote, die seit dieser Nacht- und Nebelaktion eine kleine Ecke des naturbelassenen Weihnachtsbaums zieren.

Auch wenn die geheimnisvollen Kugeln vielen Passanten bisher nicht ins Auge stachen, fielen sie einer Frau sofort auf – der Angetrauten des Weißbärtigen. Frau Weihnachtsmann nämlich war auf Tour durch die Eldestadt. Von der Bergstraße kommend steuerte sie direkt auf den Ziegenmarkt zu und entdeckte die Tanne samt Kugeln. Hat sich da jemand einen Spaß erlaubt oder hatte er einfach nur Mitleid mit dem ansonsten so nackten Tannenbäumchen? Neugier geworden, schneite die Weihnachtsfrau in die SVZ-Redaktion, um die Herkunft der mysteriösen Baumdekoration zu klären.

Die Recherche vor Ort ergab, der unbekannte Baumschmücker könnte bereits in den Vorjahren am Werk gewesen sein. „Ich weiß nicht, wer die Kugeln an den Baum hing, doch in den vergangenen Jahren ist das auch schon öfters vorgekommen. Ich finde, sie sind ein interessanter Hingucker“, sagte Monika Bobrowski. Sie ist Verkäuferin in einem Elektronikfachgeschäft direkt am Lübzer Ziegenmarkt. Somit erfolgte die stille und heimliche Schmück-Aktion direkt vor ihrer Arbeitstür – am Tatort sozusagen. Doch auf frischer Tat hat sie den Hobbydekorateur mit Sinn für Weihnachten noch nie ertappt.

Die drei roten Kugeln scheinen zumindest aus demselben Haushalt zu stammen. Bestimmt handelt es sich um ausrangierten Weihnachtsschmuck, der zu schade zum Wegschmeißen war. Schließlich ist auch die Tanne zu schade, die Lübzer gänzlich ungeschmückt auf die schönste Zeit im Jahr einzustimmen.

Katrin Pingel aus Lübz sieht das genauso. „Lichter wären noch schön“, sagt sie gegenüber SVZ. Wir sagen: noch mehr Kugeln wären es auch . Deswegen ruft die SVZ ihre Leser zu einer gemeinsamen Baumschmück-Aktion auf. Kugeln raus und los geht’s. Helfen Sie mit, dass aus der prächtigen Tanne bis zum Heiligen Abend ein richtig schmucker Christbaum wird.

Aufruf: Schmücken Sie die kleine Tanne
Liebe Leser! Es ist doch so: Jeder von uns bewahrt zu Hause alten Weihnachtsschmuck auf, der es seit Jahren nicht mehr an den Baum schafft. Schnappen Sie sich Ihre Sterne, Kugeln und Schleifen und machen Sie beim Baumschmücken mit!