Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Ganzlin Bollerwagen für die Strolche

Von Mona Laudan | 14.03.2018, 05:00 Uhr

450 Euro vom Landhandel in Winsen/Luhe für Kita in Ganzlin

„Kleine Pflänzchen zu starken Pflanzen wachsen lassen“ – das haben die Kindertagesstätte Kleine Strolche in Ganzlin und der Landhandel Rudolf Peters aus Winsen/Luhe gemeinsam. Mit einem Spendenbetrag von 450 Euro unterstützte zweiter jetzt mit Kundenbetreuer Thomas Ely ab Freitag offiziell die 36 Kinder starke Kita unter Federführung von Leiterin Ines Schwager. Auch Bürgermeister Jens Tiemer war vor Ort und freute sich mit den anderen, dass von nun an vielfältige Vorhaben in die Tat umgesetzt werden können: Der Kauf eines Seiles zum Bauen einer Schaukel, ein Schnitz-Messer, ein Bollerwagen für unterwegs an der frischen Frühlingsluft und ein Fotoapparat, um vielleicht das eine oder andere Tier verewigen zu können – all diese pädagogisch unterstützenden und zum kreativen Mitmachen einladenden Hilfsmittel werden jetzt zur Freude der jungen Erdenbürger endlich besorgt und diverse Aktionen zur startenden Osterzeit verwirklicht.