Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Karow/Wendisch-Waren 18-Jähriger überlebt Unfall schwer verletzt

Von migb | 19.03.2012, 05:09 Uhr

Beim Versuch, eine Fahrzeugkolonne auf der B 192 zwischen Karow und Wendisch-Waren zu überholen, kam ein 18-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 18.35 Uhr mit seinem Nissan von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und kam erst nach 80 Metern auf dem Dach liegend zum Stehen.

Während das Auto nur noch Schrott ist, brachten Rettungskräfte den Schwerverletzten in die Plauer Klinik. Im Fond des Wagens waren Überrollbügel installiert, die dem jungen Mann vermutlich das Leben retteten. Die Kameraden der Feuerwehren Wendisch-Waren und Goldberg waren im Einsatz.