Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Prignitz Volksbund bietet Workcamps

Von REHI | 15.02.2019, 05:00 Uhr

Der Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge besteht in diesem Jahr 100 Jahre.

In seinem Jubiläumsjahr lädt er Jugendliche zwischen 13 und 26 Jahren zu internationalen Jugendbegegnungen und Workcamps in den Sommerferien ein.

Dabei lernen diese aus der Geschichte und schließen zudem Freundschaften über Grenzen hinweg. „Gemeinsam für den Frieden“ lautet die Aufforderung an die jungen Teilnehmer, die in den Workcamps Möglichkeiten entdecken, eine friedliche Zukunft mitzugestalten.

Die Jugendlichen sind zu gemeinsamen Aktivitäten in 14 europäischen Ländern eingeladen. Die Schwerpunkte bilden dabei Frankreich und Russland. Im Mittelpunkt der Begegnungsorte steht eine Kriegsgräberstätte. Mehr Informationen über das Programm und das Anmeldeformular sind zu finden unter www.volksbund.de/ workcamps.